Preisverleihung "Könner-Programm 2018"

Moderator Patrick Herlan, Vorsitzender Johann Ehrnsperger, Gewinnerin Jennifer Meier, Stellv. Vorstandsvorsitzender Dr. Martin Kreuzer,

Weniger Unfälle für Fahranfänger durch
Verkehrssicherheitsaktion „Könner durch Er-fahrung“

Die Teilnahme an der Aktion „Könner durch Erfahrung“ der Landesverkehrswacht Bayern hat sich für Jennifer Meier aus Salching besonders ausgezahlt. Unter allen Kursteilnehmern, die an dem Fahrsicherheitstraining für Fahranfänger im letzten Jahr in ganz Bayern teilgenommen haben, wurden 25 Sparbücher der bayerischen Sparkassen verlost. Als Gewinnerin dieser Verlosung konnte sie jetzt ein Sparbuch vom stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden, Herrn Dr. Martin Kreuzer, entgegennehmen, auf dem bereits 400 Euro angespart sind.

Weiterlesen …

Motorrad-Sicherheitstraining / Warm-up

Dieser Kurs ist für alle Neueinsteiger, Wiedereinsteiger, Alte Hasen, Junge Hüpfer und jeden Biker, egal mit welchem Motorrad, geeignet. Der Sozius/die Sozia sind herzlich willkommen.
Mit den ersten Frühlingstagen ist es endlich wieder soweit: die Motorrad-Saison beginnt. Doch nicht nur das Motorrad sollte zum Saisonstart fahrtüchtig gemacht werden. Auch die Fahrer selbst sollten gut vorbereitet und fit in die neue Saison starten. Für ungeübte, aber auch für erfahrene Biker ist es sinnvoll, ihre theoretischen Kenntnisse und praktischen Fertigkeiten regelmäßig aufzufrischen, um im Ernstfall richtig reagieren zu können.

Weiterlesen …

Schräglagentraining mit Auslegermotorrad

Auf die richtige Kurventechnik kommt es an – und die will gelernt sein. Jeder erfahrene Motorradfahrer weiß das. Um ein Gefühl dafür zu entwickeln, was in der Schräglage geht und was nicht, bietet die Kreisverkehrswacht Straubing ab heuer neben dem herkömmlichen Fahrsicherheitstraining für Motorräder an zwei Samstagen auch spezielle Trainingseinheiten mit einem Schräglagentrainer, der von der Verkehrswacht Mainburg zur Verfügung gestellt wird, für alle Biker an.

Weiterlesen …

Sparkasse unterstützt Verkehrswacht

(v.l.): Hans Siedersback, Geschäftsführer der Kreisverkehrswacht, Dr. Martin Kreuzer, stelvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparkasse, Johann Ehrsperger, Vorsitzender der Kreisverkehrswacht sowie Heinz Höcherl, Projektleiter.

Seit gut 30 Jahren veranstaltet die Kreisverkehrswacht die Aktion „Könner durch Er-fahrung“. Dabei wird Fahranfängern unter anderem beigebracht, wie sie sich in brenzligen Verkehrssituationen richtig verhalten. Damit das so bleibt, wird die Veranstaltung seit Beginn von der Sparkasse unterstützt.

Weiterlesen …

Geschwindigkeitsmesser, weg vom Gaspedal

(v.l.) Alfons Bielmaier (Stadt Straubing - Verkehrsüberwachung) Bürgermeisterin Maria Stelzl, Johann Ehrnsperger (Vorsitzender Kreisverkehrswacht)

Weg vom Gaspedal
Ersatz für entwendete Geschwindigkeitsmessanlage

Übers Pfingstwochenende 2016 wurde von unbekannten Rowdys die von der Kreisverkehrswacht im September 2014 angeschaffte Geschwindigkeitsmessanlage entwendet. Sie sollte ursprünglich für unsere Kinder an den Schulwegen für mehr Sicherheit sorgen. Die Stadt Straubing sorgte jetzt für Ersatz.

Weiterlesen …

Stadt und Verkehrswacht danken den Schulweghelfern für ein unfallfreies Jahr

Die Schulweghelfer zusammen mit Johann Ehrnsperger, 1. Vorsitzender der Kreisverkehrswacht Straubing (links)

Bürgermeisterin Maria Stelzl, Vertreter der Polizei, der Kreisverkehrswacht und MSC/ADAC dankten am Dienstag vor Weihnachten beim traditionellen Jahresabschluss den 27 Schulweghelfern bei einem Essen im Bayerischen Löwen für ein weiteres Jahr vor städtischen Grundschulen.

Weiterlesen …

Neuer Schulwegplan für St. Jakob

Zusammen mit allen Ehrengästen zeigen die Schüler der Grundschule St. Jakob stolz ihren neuen Schulwegplan

Die Kinder der Grundschule St. Jakob empfingen am Freitag, den 24.11.2017, musikalisch und mit Gitarrenbegleitung von Schulleiter Dr. Ralf Bachmann die Gäste bei der Vorstellung des neuen Schulwegplans für die Schule in der Aula. Nach St. Peter erhielt dieses Jahr nun auch St. Jakob einen neuen Schulwegplan für den sicheren Schulweg.

Weiterlesen …

Warnwesten für Kindergärten im Landkreis

(v.l.) Schatzmeister Josef Limmer, Kiga-Leiterin Sandra Aich, KVW-Geschäftsführer Hans Siedersbeck, 1. Vorsitzender Johann Ehrnsperger, (v.r.) Stellv. Landrat Franz-Xaver Stierstorfer, 1. Bürgermeister Josef Wallner

Perfekt ausgestattet mit den neuen Warnwesten, die sie im Straßenverkehr leichter erkennbar machen, empfing am Mittwoch, 25.10.2017, eine Gruppe des Kindergarten „St. Nikolaus“ in Pondorf den Vorsitzenden, Johann Ehrnsperger, Josef Limmer und Hans Siedersbeck von der Kreisverkehrswacht Straubing.

Weiterlesen …

Fit im Auto - Programmstart

Kursteilnehmer mit den Moderatoren, Wolfgang Eberl und Patrik Herlan

„Fit im Auto - Sicher unterwegs“  ist das Motto des erfolgreichen, innovativen Verkehrssicherheitsprogrammes für ältere Verkehrsteilnehmer der Landesverkehrswacht Bayern e.V..  Am Samstag, den 14.10.2017, startete die Kreisverkehrswacht Straubing zusammen mit der Fahrschule you 3F GmbH erstmals mit diesem Programm und bot für die sieben gemeldeten Teilnehmer zunächst einen theoretischen und im Anschluss einen praktischen Teil an, wobei die Seniorinnen und Senioren insbesondere ihre Fahrpraxis überprüfen und gegebenenfalls perfektionieren konnten.

Weiterlesen …

Die Kreisverkehrswacht bei der SER

Die Straubinger Stadtentwässerung und Straßenreinigung (SER) veranstaltete vom 29.09. - 01.10.2017 einen Tag der offenen Tür im Klärwerk an der Imhoffstraße. Neben geführten Besuchertouren, Informationen zur Grundstücksentwässerung und verschiedenen Fachvorträgen war auch die Kreisverkehrswacht Straubing mit einem Info-Stand vertreten. Der Kreisverkehrswacht ging es nicht um die Funktion einer Kläranlage, sondern ausschließlich um die Verkehrsprävention.

Weiterlesen …

Top