Die neue Vorstandschaft

1. Vorsitzender
Johann Ehrnsperger, Erster Polizeihauptkommissar a.D.
2. Vorsitzender:
Dieter Kluske, Polizeihauptkommissar
Geschäfts- und Schriftführer:
Hans Siedersbeck
Schatzmeister: Michael Adam

Weiterlesen …

Neustart für Jugendverkehrsschule in Straubing

Nach der coronabedingten Zwangspause im letzten Schuljahr konnte die Jugendverkehrsschule auf dem Übungsplatz der Grundschule St. Peter nicht mehr durchgeführt werden. Aus diesem Grunde organisierte die Kreisverkehrswacht Straubing zusammen mit der Polizeiinspektion Straubing auf dem provisorischen Verkehrsgarten am Hagen Ende Oktober zwei Nachholkurse, die unter Einhaltung aller Hygieneregeln abgehalten wurden.

Weiterlesen …

Verabschiedung des langjährigen Schatzmeisters

(v.l.) Josef Limmer u. Johann Ehrnsperger

Verabschiedung des langjährigen Schatzmeisters der KVW bei der Jahreshauptversammlung
am Freitag, 16. Oktober 2020

 

Weiterlesen …

Neuwahlen im Zeichen von Corona

Neu gewählter Vorstand mit beiden Ehrengästen (li. und re.), den Geehrten und den ausgeschiedenen Vorstands-Mitgliedern

Termine zur Jahresversammlungen sind in Corona-Zeiten nicht immer von Erfolg gekrönt. So musste auch die Kreisverkehrswacht ihre Versammlung um sechs Monate verschieben. Am Freitag, den 16. Oktober 2020, wurde der neue Vorstand  im MSC-Clubheim in Straubing in sein Amt gekürt.

Weiterlesen …

Geschäftsbericht 2019

Geschäftsbericht 2019 als Vorschau zur Jahreshauptversammlung am 16.10.2020 um 19:00 Uhr 

Geschäftsbericht als PDF

Geschäftsbericht als PPT

Weiterlesen …

Fortbildung für Erzieherinnen

Fortbildung für Erzieherinnen an der Kita „St. Nikolaus“ in Pondorf
„Bewegung mit der Move-it-Box“

Auf Einladung der Kreisverkehrswacht Straubing e.V. referierte die Moderatorin der Verkehrswacht Mainburg, Frau  Monika Kaltner, am Donnerstag, den 30. Sept. 2020, im Kindergarten in Pondorf bei einer zweistündigen Fortbildung über erste verkehrspsychologische Ansätze zur Bewegungs- und Wahrnehmungsförderung in Krippe und Kindergarten. Bei dieser Gelegenheit durfte der 1. Vorsitzende der Verkehrswacht Johann Ehrnsperger auch die stellvertretende Kita-Leiterin, Frau Yvonne Riedl mit ihren Kolleginnen begrüßen.

Weiterlesen …

Sicher durch die dunkle Jahreszeit – Die Licht-Test Aktion 2020

v.l.: Elmar Meier (Werkstattleiter Autohaus Freitag), Polizeihauptmeister Edenhofer (Polizei Straubing), Verena Pietschmann (Kfz-Innung Niederbayern), Dieter Kluske (2. Vorsitzender Kreisverkehrswacht Straubing), Tobias Eckl (Bezirksmeister Straubing)

Fast jeder Verkehrsteilnehmer hat mit ihnen schon einmal unfreiwillig Bekanntschaft gemacht: Blender, Einäugige oder funzelige Scheinwerfer, die einem beim Entgegenkommen die Sicht erschweren. Doch nicht nur für den Gegenverkehr sind mangelhafte Scheinwerfer ein Risiko. Auch dem Fahrer selbst kann falsch eingestellte Beleuchtung zum Verhängnis werden. Dass in Sachen Licht noch Nachbesserungsbedarf herrscht, zeigt auch die Licht-Test-Statistik von 2019. Fast jedes dritte Auto war mit mangelhafter Beleuchtung unterwegs. Und das, obwohl jedem klar sein sollte, dass ohne ausreichende Sicht und Sichtbarkeit die sichere Teilnahme am Straßenverkehr gefährdet wird.

Weiterlesen …

Auftaktveranstaltung zur Verkehrssicherheitsaktion Bayern mobil – sicher ans Ziel

OB Markus Pannermayr (rechts), PI-Leiterin Annette Haberl (2.v.l.), Dieter Kluske (5.v.l.), Alfred Hopfensberger vom ADAC (7.v.l.), Sparkassen-Vorstandsvorsitzender Walter Strohmaier (2.v.r.) - Foto Straubinger Tagblatt

Die diesjährige Verkehrssicherheitsaktion des Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration steht im Jahr 2020 unter dem Motto „Mobil mit Fahrrad, E-Bike und E-Scooter“. Zur Auftaktveranstaltung trafen sich am Donnerstag, 17.09.2020, Vertreter der Stadt Straubing, der Sparkasse Niederbayern-Mitte, der Polizei, des ADAC und der Kreisverkehrswacht Straubing am Theresienplatz.

Weiterlesen …

Mehr Sicherheit mit gelben Überwürfen für Erstklässler

Kinder der Schule St. Jakob zusammen mit (v.l.) Johann Ehrnsperger, Georg Kagermeier und Dr. Ralf Bachmann (Foto Straubinger Tagblatt)

707 Schulwegunfälle passierten im Jahr 2018 auf Bayerns Straßen. 2019 waren es mit 649 deutlich weniger. Trotz dieser positiven Entwicklung bleibt es ein wichtiges Anliegen, die Schulwegsicherheit zu verbessern.

Weiterlesen …

Kreisverkehrswacht gibt Tipps zum Schulanfang

Foto: Straubinger Tagblatt

Die meisten Kinder freuen sich auf den Schulanfang und sind stolz, endlich „gross“ zu sein. Eltern verspüren vermutlich - neben aller Freude - eine gewisse Wehmut, wie selbstständig und unabhängig ihr Kind geworden ist.

Die Verkehrswacht hat für die Erstklässler und Eltern einige Tipps zusammengefasst, damit der Weg zur Schule und wieder sicher nach Hause ganz unproblematisch verläuft.

Weiterlesen …

Top