Einmal verbremst und schon in der Klinik

Immer mehr Menschen kaufen sich E-Bikes. Mit ihnen ist man auch im Alter schnell unterwegs. Doch wer unsicher auf dem Rad sitzt, droht schwer zu verunfallen

Ein Bremsfehler beim Linksabbiegen beschert eine Kopfverletzung, ein kurzer Moment der Unaufmerksamkeit endet an einem Eisenpfosten: Zwei 58-Jährige sind in Langquaid (Kreis Kelheim) und in Geiselhöring (Kreis Straubing-Bogen) vergangene Woche mit ihren E-Bikes verunfallt.

Weiterlesen …

„Immer ein Eigentor: Alkohol am Steuer“

- eine Kampagne der Landesverkehrswacht Bayern und des Bayerischen Brauerbundes -

36 Menschen verloren im Jahr 2020 in Bayern ihr Leben bei einem Alkohol-Unfall.

Weiterlesen …

Kreisverkehrswacht Straubing investiert 10000 Euro in witterungsbeständige Plakatvitrinen

Es gibt kaum einen Kraftfahrer, der sie nicht kennt - die riesigen Plakate der Verkehrswacht. Solche stehen an der Staatsstraße nach Bogen bei der Reibersdorfer Kreuzung, im Stadtgebiet Straubing auf der Staatsstraße nach Salching beim ehemaligen Reifen Wagner, an der B 8 beim Tiergarten und der B 20 bei Aiterhofen nach der Überführung der B 8.

Weiterlesen …

Sicherheitstraining für junge Fahranfänger und Motorradfahrer

Die Kreisverkehrswacht Straubing führt wieder Fahrsicherheitskurse durch.

Nachdem sich die Pandemielage Ende Mai einigermaßen beruhigte und die Inzidenzzahlen in Stadt und Landkreis wieder bei unter 50 liegen, möchte die Kreisverkehrswacht Straubing an seiner Strategie der Bekämpfung von Verkehrsunfall-Gefahren weiter arbeiten und Fahrsicherheitstrainings für Motorradfahrer, Führerscheinneulinge und Senioren wieder anbieten.

Weiterlesen …

Tipps für Radfahrer

Radfahren liegt im Trend und die Corona-Pandemie hat zusätzlich dazu beigetragen, dass immer mehr Menschen mit dem Fahrrad fahren. Leider führt dies auch dazu, dass sich mehr Verkehrsunfälle mit Beteiligung von Radfahrenden ereignen. In Bayern waren dies 2020 um 9,6 % mehr als im Jahr 2019. In der Stadt Straubing lag dieser Anstieg sogar bei 18,3 %.

Weiterlesen …

Fahrsicherheitstraining für Fahranfänger im Lockdown

Die Kreisverkehrswacht Straubing hat seit vielen Jahren ein kostenloses Trainingsangebot unter dem Motto "Könner durch Er-fahrung" angeboten. Für die Teilnehmer brachte es einen dreifachen Gewinn. Zum einen lernten sie noch besser, einem Unfall gekonnt aus dem Weg zu fahren.

Weiterlesen …

Motorrad-Fahrsicherheitstraining im Lockdown

Sehr geehrte Motorradfreunde,
Die Kreisverkehrswacht Straubing hatte auch heuer zum Saisonstart wiederum ein Motorradfahrsicherheitstraining geplant; dabei sollten verantwortungsvolle Biker die nötige Sicherheit für die kommende Motorradsaison erhalten. Leider machte uns der Corona-Lockdown wiederum alle unsere Planungen zunichte, so dass wir zunächst die ersten Termine absagen mussten.

Weiterlesen …

Motorradsaison 2021

Im April starten viele Motorradfahrende in die Motorradsaison. Damit die Biker*innen auch unfallfrei durch die Saison kommen gilt es einiges zu beachten. Laut Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ereignen sich zum Saisonstart während der ersten 500 Fahrkilometer viele schwere Unfälle.

Weiterlesen …

Top