"Könner durch Er-fahrung"

  1. Herzlichen Glückwunsch.

    Sie haben endlich den Führerschein. Sie kennen die Verkehrsregeln. In der Fahrschule haben Sie auch gelernt, wie Sie mit einem Fahrzeug umgehen können.
    Trotzdem fehlt Ihnen noch etwas:

-   E r f a h r u n g   -

Fahrpraxis kann man nicht in der Fahrschule „er-fahren“. In den ersten sieben Jahren nach erfolgreich abgelegter Fahrprüfung ist das Risiko für Führerscheinneulinge, einen Verkehrsunfall zu verursachen, am höchsten. Die Gefahren des Straßenverkehrs können noch nicht richtig eingeschätzt und durch richtiges Verhalten vermieden werden. Erst nach etwa sieben Jahren hat man die notwendige Routine und ausreichend Fahrpraxis, um als „er-fahrener“ Verkehrsteilnehmer bezeichnet zu werden.

Allerdings: Diese Zeit lässt sich verkürzen. Untersuchungen haben es bewiesen: Wer ungefähr ein Jahr, nachdem er mit dem Fahren begonnen hat, an einer Weiterbildung teilnimmt, verringert das Unfallrisiko im Durchschnitt um ein Drittel.
Untersuchungen haben ergeben, dass bei den Fahranfängern Defizite bestehen, insbesondere

•    in der Gefahrenkenntnis,
•    in der Blicktechnik,
•    im Schwungempfinden und
•    im Dimensions- bzw. Balancegefühl.

Um diese Defizite zu beseitigen, möchte Sie die Kreisverkehrswacht Straubing e.V. mit Unterstützung der Sparkasse Niederbayern-Mitte zu einem kostenlosen Trainings-Angebot unter dem Motto "Könner durch Er-fahrung" einladen.

Dieser halbtägige Kurs findet immer an einem Samstag statt. Durch Video-Filme, Praxisgespräche und praktische Übungen auf einem Geschicklichkeits-Parcours soll Ihr Blick für kritische und gefährliche Verkehrslagen und Ihr Gespür für Ihr Fahrzeug  geschärft werden.

Das bringt Ihnen einen dreifachen Gewinn:

  1. Sie lernen noch besser, einem Unfall gekonnt aus dem Weg zu fahren.
  2. Sie nehmen an einer Verlosung teil und können ein Sparbuch mit einem Guthaben von 400 € gewinnen (sh. unter Auszeichnungen).
  3. Sie gewinnen an „Erfahrung“, die Sie im Straßenverkehr sicherer macht.

Wollen Sie auf dieses Angebot mit solchen Gewinnen verzichten?     

Der Kurs ist kostenlos.“

Sofort anmelden (die Teilnehmerzahl ist begrenzt !) Anmeldung hier:

Zum Anmelden hier klicken:

Wo und wann finden die Kurse statt:

Die Kurse "Könner durch Er-fahrung" werden in Mitterharthausen in der Gäubodenkaserne jeweils an Samstagen zwischen April und August jeden Jahres durchgeführt.

Autokurse
Erster Kurs am 13. April 2019, weitere Kurse bis Anfang August jeweils am Samstag!

Nach Ihrer Anmeldung werden Sie per Mail ca. eine Woche vor dem Kurs von uns eingeladen. Kann der von Ihnen gewählte Termin nicht wahrgenommen werden, schicken Sie uns bitte rechtzeitig per Mail eine kurze Mitteilung mit neuem Terminwusch.

Inhalt der Kurse:

  • Verbesserung der Fahrfertigkeit durch praktische Fahrübungen mit dem eingenen Fahrzeug (Pkw oder Motorrad) auf einem Übungsplatz
  • Sensibilisierung für Gefahren im Straßenverkehr.

Weitere Auskünfte erteilt Ihren gerne unser Koordinator, Herr Heinz Höcherl:
Mail: heinzhoecherl@gmail.com
Mobil: 0177-3060235 oder 09421/32672


Veranstalter:

Kreisverkehrswacht Straubing
Kirchgasse 27
94315 Straubing
www.kreisverkehrswacht-straubing.de
Mail: info@kreisverkehrswacht-straubing.de

Die richtige Sitzposition ist sehr wichtig beim Autofahren und wird vom Moderator erkärt!

Das richtige Überprüfen von Ölmessstand, Reifendruck, Kühlflüssigkeit usw. will gekonnt sein!

Nach Kursende bekam jeder Teilnehmer eine Urkunde ausgehändigt!

Jessica Eckmann gewinnt bei "Könner durch Er-fahrung" 2017

Die Kreisverkehrswacht lädt jährlich zur Verkehrssicherheitsaktion"Könner durch Er-fahrung" ein. Damit sollen vor allem Fahranfänger Gefahrensituationen besser erkennen. Unter allen Teilnehmern des vergangenen Jahres wurden' nun bayernweit 25 Sparbücher gesponsert von den Bayerischen Sparkassen verlost.

Weiterlesen …

Top