Sicherheitstraining für junge Fahranfänger und Motorradfahrer

von Heinz Höcherl

Die Kreisverkehrswacht Straubing führt wieder Fahrsicherheitskurse durch.

Nachdem sich die Pandemielage Ende Mai einigermaßen beruhigte und die Inzidenzzahlen in Stadt und Landkreis wieder bei unter 50 liegen, möchte die Kreisverkehrswacht Straubing an seiner Strategie der Bekämpfung von Verkehrsunfall-Gefahren weiter arbeiten und Fahrsicherheitstrainings für Motorradfahrer, Führerscheinneulinge und Senioren wieder anbieten.

Obwohl die Motorradsaison bereits schon begonnen hat, sollen verantwortungsvolle Bikerinnen und Biker mit einem Fahrsicherheitstraining dennoch die nötige Sicherheit bekommen. Sie sollen sich wieder ein Gefühl für die Maschine antrainieren, um bei Gefahrensituationen entsprechend reagieren zu können. Der neue Trainingsbeginn ist für den 26.06.2021, um 08.00 Uhr, auf dem Übungsgelände der Gäubodenkaserne in Feldkirchen geplant.
Auch die jungen Führerscheinneulinge möchte die Kreisverkehrswacht weiterhin ansprechen, die seit den letzten Jahren berechtigt sind, auf öffentlichen Verkehrsflächen Kraftfahrzeuge zu führen. Inzwischen wissen auch sie, dass die Gefahren im Straßenverkehr nicht kalkulierbar sind und dass die Sicherheit auf den Straßen nur durch langjährige Erfahrung und Übung verbessert werden kann. Das kostenlose Trainingsangebot unter dem Motto "Könner durch Er-fahrung" bringt für die Teilnehmer einen dreifachen Gewinn. Zum einen lernen sie noch besser, einem Unfall gekonnt aus dem Weg zu fahren. Nach dem Kurs erhalten Sie eine Broschüre mit vielen erprobten Könner-Tipps und eine Urkunde sowie einen Aufkleber für ihr Fahrzeug. Des Weiteren werden von den Sponsoren Sparbücher unter den Kursteilnehmern verlost.
Interessierte Biker und Fahranfänger können sich online auf der Homepage der Kreisverkehrswacht Straubing - www.kreisverkehrswacht-straubing.de - zum gewünschten Termin einbuchen.
Weitere Auskünfte erteilt gerne Herr Manfred Buchs: Mail: manfred.buchs@t-online.de oder Mobil: 0151/43126085 bzw. finden sie auf der Startseite der Homepage.

Zurück

Top