Fit in die Motorradsaison - „Schräglagentraining schon gebucht?“

von Heinz Höcherl

Fit in die Motorradsaison - „Schräglagentraining schon gebucht?“
Nachdem die Corona-Pandemie viele Aktionen die letzten zwei Jahre extrem ausgebremst hat, startet die Kreisverkehrswacht Straubing heuer mit frischem Schwung und Elan wieder in die neue Motorradsaison. Oft werden Gefahren auf zwei Rädern falsch eingeschätzt. Auch ein Biker muss sich erst wieder an die Belastungen einer Ausfahrt gewöhnen und das Gefühl für die Maschine  entwickeln.

Beim Motorradfahren kommt es auf die richtige Kurventechnik an - und die will gelernt sein. Jeder erfahrene Motorradfahrer weiß das. Um ein Gefühl dafür zu entwickeln, was in der Schräglage geht und was nicht, bietet die Kreisverkehrswacht Straubing ab heuer neben dem herkömmlichen Fahrsicherheitstraining für Motorräder an zwei Samstagen auch spezielle Trainingseinheiten mit einem Schräglagentrainer, der von der Verkehrswacht Mainburg zur Verfügung gestellt wird, für alle Biker an.
Für Sicherheitstrainings zum Eingewöhnen, das sogenannte „Warm-Up“ sind am 30. April 2022 lediglich noch Restplätze frei.
Die Trainingsinhalte zum Schräglagentraining sind:
• theoretische Einführung in das Schräglagentraining
• Optimieren von Sitzen, Lenken, Blickführung und Bremsen
• Optimale Schräglage mit einem Schräglagentrainer erfahren
• Erfahren der persönlichen Schräglagen-Reserve mit dem eigenen Motorrad
• Einführung in das "Bremsen in der Kurve"
• In Schräglage auf der optimalen Linie durch die Kurve
• Ergänzung des fahrpraktischen Teils auch durch Erfahrungsaustausch
Die Trainingsziele sind optimales Handling, Lenk- und Bremstechnik, sowie Herantasten an individuelle Grenzen
Speziell geschulte Fahrsicherheitstrainer/Fahrlehrer moderieren die Trainings. Die Kurse finden auf dem Gelände der Gäubodenkaserne in Feldkirchen/Mitterharthausen statt. Während die beiden Kurse am 07. Mai bereits ausgebucht sind, können sich für Samstag, 21. Mai noch Interessenten auf der Homepage - www.kreisverkehrswacht-straubing.de - online zum gewünschten Termin einbuchen.
Weitere Auskünfte ersehen Sie auf der Homepage oder erteilt Ihnen gerne unser Moderator, Herr Manfred Buchs:
Mail: manfred.buchs@t-online.de
Mobil: 0151/43126085

Zurück

Top